EX-IN Göttingen-Südniedersachsen – Regionalgruppe in EX-IN Niedersachsen e.V.

EX-IN ist eine spezifische Qualifizierung für psychiatrie-erfahrene Menschen und Menschen, die einschneidende seelische Krisen auch ohne Psychiatrieerfahrung erleben. Die Ausbildung basiert auf dem Erfahrungswissen der Teilnehmer*innen, das in der Ausbildung strukturiert, reflektiert und durch den Austausch dieser Erfahrungen angereichert wird. Im Rahmen des EX-IN Treffs besteht die Möglichkeit, sich zu informieren und zu engagieren.

EX-IN Qualifizierung

Der erfolgreiche Absolvierung des EX-IN Kurses qualifiziert dazu, als Mitarbeiter*in auf dem ersten Arbeitsmarkt in (gemeinde-)psychiatrischen Diensten oder als Dozent*in in der Aus-, Fort- und Weiterbildung (gemeinde-)psychiatrischer Fachkräfte tätig zu werden. EX-IN leistet so einen möglichen Beitrag zur Inklusion in Form der Teilhabe an Arbeit als einem möglichen Lebenssinn. Die EX-IN Ausbildung wird von einem zertifiziertem Trainer*innen-Tandem durchgeführt: ein*e Dozentin ist Betroffene und ein*e Dozentin kommt aus dem Bereich professioneller Fachkräfte.
Die Ausbildung setzt sich zusammen aus Basis- und Aufbaumodulen: Die Basismodule umfassen: Gesundheitsfördernde Haltungen, Empowerment (Selbstbemächtigung), Erfahrung und Teilhabe, Recovery/Genesung/Wiedererstarken, Trialog (gleichberechtigter Austausch von Erfahrenen, Angehörigen und professionell Tätigen). Die Aufbaumodule umfassen: Selbsterforschung, Fürsprache (Beschwerdewesen), Assessment (Ganzheitliche Bestandsaufnahme und Zukunftsplanung), Begleiten und Unterstützen, Krisenintervention, Lernen und Lehren, Abschluss. Es werden zwei Praktika absolviert und ein Portfolio erarbeitet.
EX-IN Göttingen-Südniedersachsen möchte die Qualifizierung nun auch in Göttingen anbieten.

EX-IN Treff

Hier treffen sich ausgebildete Genesungsbegleiter*innen, Auszubildende und Interessent*innen für die EX-IN Qualifizierung. Es besteht so die Möglichkeit, sich aus erster Hand zu informieren und einen Ort zu haben, das EX-IN Selbstverständnis kennenzulernen bzw. sich daran zurückbinden zu können. Der Treff bietet zudem Selbsthilfe und die Möglichkeit, sich zu psychiatrierelevanten Themen ehrenamtlich zu engagieren. Wegen Corona-bedingter Bestimmungen werden Interessent*innen, die gerne präsent oder gegebenenfalls online teilnehmen möchten gebeten, zunächst telefonisch oder per Mail den Kontakt aufzunehmen.

Kontakt

Ansprechperson: B. Wenzel
Tel.: 0151 23 20 19 95
E-Mail: ex-in-goettingen@gmx.de

Weitere Informationen

Flyer Treffpunkte EX-In Göttingen Südniedersachsen
Flyer EX-IN Niedersachsen

Websites

EX-IN Göttingen/Südniedersachen

EX-IN Niedersachsen

Die Website von EX-IN Niedersachsen mit der Unterseite von EX-IN Göttingen/Südniedersachsen wird gegenwärtig neu gestaltet.

EX-IN Deutschland