Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH

Die Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH wurden 1973 unter der Trägerschaft der „Gesellschaft für sozialmedizinische Förderung in Göttingen e. V.“ gegründet. Ziel war es, Patienten aus den Landeskrankenhäusern der Region einen Arbeitsplatz außerhalb dieser Einrichtungen anzubieten.
Seitdem hat sich sehr viel geändert.

Heute haben fast 700 behinderte Menschen einen Arbeitsplatz bei uns und über 300 behinderte Menschen nutzen eines unserer Wohnangebote.
Berufliche Eingliederung von Menschen mit Behinderungen entsprechend Sozialgesetzbuch (SGB) und Bundessozialhilfegesetz (SGB XII) im Sinne von Entwicklung bzw. Erhaltung von Fähigkeiten im beruflichen und sozialen Bereich sowie Verhütung, Beseitigung oder Milderung der Behinderung ist unsere Aufgabe.
Für die berufliche und soziale Förderung unterhält die Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH verschiedene Werkstätten, Wohneinrichtungen, ambulante Dienste und Freizeitangebote. Ziel ist die Entwicklung der Gesamtpersönlichkeit des Menschen mit einer Behinderung.

Kontakt

Tel.: (0551) 50650

Öffnungszeiten

Montag 07:30 – 16:00 Uhr
Dienstag 07:30 – 16:00 Uhr
Mittwoch 07:30 – 16:00 Uhr
Donnerstag 07:30 – 16:00 Uhr
Freitag 07:30 – 13:00 Uhr
Samstag
Sonntag

 

Bilder: Göttinger Werkstätten gemeinnützige GmbH